Meine Qualifikation

Ergotherapie kommt aus dem Griechischen, es wird mit "handeln" und "tätig sein" übersetzt. Es geht in der Ergotherapie um das Training bzw. Einsatz von Hilfsmitteln, um die Handlungskompetenz im Alltag zu erhalten bzw. wieder herzustellen. Hier habe ich mich auf die Gebiete Neuro-, Ortho-, und Graphomotorik spezialisiert.

Bereich Neurologie
Therapie in Motorik und Sensorik der oberen Extremitäten zu Alltagsaktivitäten wie Essen, Schreiben, Freizeitgestaltung etc. sowie Training in Gedächtnis, Konzentration und Raumorientierung.

Bereich Orthopädie
Training zu ergonomischen und ökonomischen Bewegungsabläufen bei Beeinträchtigungen der Wirbelsäule und der oberen Extremitäten und Beratung auch zu Schmerzreduktion und Arbeitsplatzgestaltung.

Spezialisierung für Vorschul- und Schulkinder
Training der Hand- und Fingermotorik und des Bewegungsablaufes zum Schreiben.

Zusatzausbildungen - Weiterbildung

  • Bobath für Erwachsene
  • PNF - Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation
  • Kognitives Training
  • Graphomotorik
  • Diplomlehrgang für Systemisches Coaching
  • Kristallklang-Ausbildung an Alchemie-Klangschalen
  • Intensive Beschäftigung mit Alternativ-Methoden mit vielen guten Erfahrungen aus Qigong
  • Ausbildung zur Jin Shin Jyutsu - Praktikerin
  • Wissenschaft und Kunst der Transformation
    bei Dr. Richard Bartlett
  • Methodik der Harmonisierung nach G. Grabovoi